july, 2019

22jul19:00清作の妻 SEISAKU NO TSUMA Seisaku's WifeDIE SCHAUSPIELERIN WAKAO AYAKO19:00 Japanisches Kulturinstitut Event Organized By: Japanisches Kulturinstitut in Kooperation mit dem Japanischen Filmfestival Nippon Connection Art der Veranstaltung:Filmreihe

Event Details

清作の妻
Seisaku no tsuma
Japan 1965, 35mm, 93 Min., OmeU
Regie: Yasuzo MASUMURA

Besetzung: Ayako WAKAO, Takahiro TAMURA, Mikio NARITA, Yuka KONNO, Shoichi OZAWA

Nach dem Tod ihres Ehemanns, den sie nur des Geldes wegen geheiratet hatte, wird Okane (Ayako WAKAO) in ihrem Heimatdorf geächtet. Zum Argwohn aller wendet sich ihr der Soldat Seisaku zu, und zwischen den beiden entwickelt sich aufrichtige Zuneigung. Die Angst, Seisaku an den Russisch-Japanischen Krieg zu verlieren, treibt Okane schließlich zu einer verzweifelten Tat. Schonungslos legt Yasuzo MASUMURA die Scheinheiligkeit einer sich auf einen hohlen Ehrbegriff stützenden Gesellschaft offen und erzählt auf ebenso brutale wie berührende Weise von Liebe und Vergebung in einer von Gewalt zerrütteten Welt.

Time

(Monday) 19:00

Location

Japanisches Kulturinstitut

Organizer

Japanisches Kulturinstitut in Kooperation mit dem Japanischen Filmfestival Nippon Connection

Tickets

Eintritt frei!

Webseite des Veranstalters

www.jki.de

0 Kommentare zu “清作の妻 SEISAKU NO TSUMA Seisaku’s Wife

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X