july, 2019

05jul19:0011. Kölner Kino Nächte 201919:00 Filmpalette Event Organized By: Kölner Kino Nächte Art der Veranstaltung:Filmfestival

Event Details

19:00 Uhr

Präsentiert von Stranger Than Fiction & Filmpalette

Premiere mit Gästen

RUSSIAN HOMES
D 2019 • 90 Min. • Regie: Christoph Felder

„Wo die Musik spielt, ist mein zuhause“, sagt Alexandra Felder – Russin, Pianistin und Frau des Filmemachers, wächst im sowjetischen Tadschikistan auf, geht als Jugendliche nach Moskau, studiert Klavier und macht ihr Diplom. Danach wird die Situation immer schwieriger, Alexandra verlässt die UDSSR und lebt fortan in Deutschland. Knapp 20 Jahre später dokumentiert Felder eine Reise nach Rjasan zu den Großeltern und anschließend auf die Krim. RUSSIAN HOMES ist ein persönlicher, authentischer und politischer
Dokumentarfilm, der beschreibt, wie es sich mit den Widersprüchen des öffentlichen Russlandbildes leben lässt.Musikalisch getragen wird der Film von Alexandras Klavierspiel, einem Krim-Orchester und Igor Butman, einem der besten Saxofonisten der Welt.

21:30 Uhr

Präsentiert von Kino Latino Köln

LA CASA LOBO (DAS WOLFSHAUS)
CHL 2018 • 75 Min. • OmdtU • Regie & Kamera: Cristóbal León, Joaquín Cociña

Eine Geschichte baut auf die nächste auf. In der ersten geht es um eine lebensfrohe Gemeinde frommer Deutscher im Süden von Chile. So idyllisch die Berge und rosigen Wangen in den Archivbildern, die hier zum Einsatz kommen, auch wirken mögen, selbst der Erzähler erwähnt die Gerüchte, die Geschichte weniger appetitlicher Art sind. Dann wird ein Text eingeblendet, der nicht nur von Maria erzählt, einem Mädchen, das aus der Siedlung in den Wald geflohen ist, um einer Strafe zu entgehen, sondern auch von drei Schweinchen und einem bösen Wolf. Der Großteil des Films schildert in einer betörend-kunstvollen Stop-Motion-Animation, was Maria in dem Haus widerfährt, das sie im Wald entdeckt hat. Hierbei handelt es sich weniger um eine Geschichte als um eine Ortserkundung, denn das Haus ist stets in Bewegung: Bilder tänzeln über die Wände, Möbel tauchen auf und verschwinden, Zimmer dehnen sich aus und schrumpfen, Lampen flackern, Wesen wachsen aus dem Boden wie Bäume. Auch das Mädchen und die Schweine verlieren bald ihre feste Gestalt. Es scheint, als wolle selbst das Haus, das um sie her bebt, etwas loswerden, eine weitere Geschichte vielleicht – oder doch eine Warnung?

Time

(Friday) 19:00

Location

Filmpalette

Organizer

Kölner Kino Nächte

Tickets

Reservierung: 0221-12 21 12 • info@filmpalette-koeln.de • VVK an der Kinokasse und online

Webseite des Veranstalters

http://www.koelner-kino-naechte.de/2019/start/

0 Kommentare zu “11. Kölner Kino Nächte 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X