march, 2022

30mar19:00COW19:00 Aula der KHM Event Organized By: KHM - Kunsthochschule für Medien Köln Art der Veranstaltung:Festival,Sonderveranstaltung,Special,special Screening

Event Details

Das Frauen* Film Fest Dortmund+Köln 2022 präsentiert in Kooperation mit der Gleichstellung der KHM den Film „Cow“ der britischen Regisseurin Andrea Arnold in der Aula der KHM.
Der Dokumentarfilm ist Teil des diesjährigen Festivalschwerpunkts „THE CONNECTION II: Filme, die heilen“.

Nach der Vorführung wird ein Gespräch der Moderatorin und Kuratorin Betty Schiel mit der Bildgestalterin Magda Kowalczyk gezeigt. Im Anschluss gibt es ein Publikumsgespräch mit Betty Schiel.

„Cow“, GB, Dokumentarfilm, 2019, 94 Min.
Regie: Andrea Arnold; Bildgestaltung: Magda Kowalczyk; Montage: Rebecca Lloyd, Jacob Schulsinger, Nicolas Chaudeurge; Ton: Raphaël Sohier, Carolina Santana, Nicolas Becker, Nikky French; Produktion: Halycon Pictures, Doc Society, BBC Films

Andrea Arnold begann ihre Karriere mit 18 Jahren als rollerskatende Moderatorin der britischen Kindersendung No 73, bevor sie in Los Angeles Regie am American Film Institut studierte. Bereits mit ihrem ersten Kurzfilm „Milk“ gewann sie zahlreiche Auszeichnungen, für „Wasp“ erhielt sie 2005 einen Oscar. Andrea Arnold blickt auf ein herausragendes Spielfilm-Œuvre: Bereits ihr erster Langfilm, der Thriller „Red Road“ (2006), gewann den Preis der Jury in Cannes, zwei weitere ihrer Arbeiten – „Fish Tank“ (2009) und „American Honey“ (2016) – erhielten dieselbe Auszeichnung. „Fish Tank“ wurde zudem 2010 mit dem British Academy Award als bester britischer Film des Jahres ausgezeichnet. „Cow“ ist Arnolds erster Dokumentarfilm.

Time

(Wednesday) 19:00

Location

Aula der KHM

Organizer

KHM - Kunsthochschule für Medien Köln

Tickets

Einzelvorstellungen VVK: 7,00 € / erm. 6,00 €

Kartenkauf am Veranstaltungstag nur im jeweiligen Kino 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

Webseite des Veranstalters

khm.de

0 Kommentare zu “COW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mitglieder

X