november, 2021

18nov20:00DIE ZWEI LEBEN DER VERONIKA20:00 Filmclub 813 Event Organized By: Filmclub 813 Art der Veranstaltung:Filmreihe,Sonderveranstaltung

Event Details

Filmmuseum Düsseldorf präsentiert…
DIE ZWEI LEBEN DER VERONIKA
(LA DOUBLE VIE DE VÉRONIQUE)
F/PL/NL 1991 – DF – 92 Min. – 35mm
Regie Krzysztof Kieślowski
Buch Krzysztof Kieślowski, Krzysztof Piesiewicz
Kamera Sławomir Idziak Musik Zbigniew Preisner
Mit Irène Jacob, Philippe Volter, Kalina Jedrusik, Guillaume de Tonquédec

Ein Film darüber, wie ein Leben von mehr als dem, was mit der Ratio zu fassen ist, beeinflusst werden kann und wie verschiedene Leben sich beeinflussen oder gar einander bedingen können. Kieślowski kreiert einen Zusammenhang zwischen dem Leben von Weronika und den Veränderungen, die Véronique in ihrem Leben vornehmen will. Die Geschichte wird schlüssig durch ihre Stimmungen.

Das Doppelgängermotiv ist weniger religiös konnotiert, steht dafür eher in einem autonomen Rahmen. Die beiden jungen Frauen sind keine Heiligen, die spirituelle Dimension lässt den Film nie abheben. Die Bilder halten Verbindung zu uns, sie deuten Altern, Sterblichkeit und Zerbrechlichkeit des Lebens an, sie zeigen das Ende des Kommunismus in Osteuropa, Straßendemonstrationen in Krakau oder das Entfernen einer Lenin-Statue von einem öffentlichen Platz.

Einführung: Philipp Hanke, Filmmuseum Düsseldorf

Time

(Thursday) 20:00

Location

Filmclub 813

Organizer

Filmclub 813

Tickets

Eintrittspreise:
6,00 Euro
4,00 Euro Freunde des Filmclub 813
8,13 Euro 813-Freundes-Karte*
* einmalig pro Zeitjahr

Sonderveranstaltungen: 8,13 / 6,13 Euro

3G-Regelung in der BRÜCKE!
Bitte die entsprechenden Nachweise mitbringen. Einlass nur mit gültigem, amtlichen Lichtbildausweis! (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein)

Webseite des Veranstalters

0 Kommentare zu “DIE ZWEI LEBEN DER VERONIKA

Veranstalter*innen

X