october, 2020

25oct19:15DILLINGER IST TOT (DILLINGER È MORTO)Boulevard der Erinnerung: Michel Piccoli († 12.5.2020)19:15 Filmclub 813 Event Organized By: Filmclub 813 Art der Veranstaltung:special Screening

Event Details

Boulevard der Erinnerung: Michel Piccoli († 12.5.2020)
DILLINGER IST TOT
(DILLINGER È MORTO)
I 1969, OmU, 94 Min., 16mm
Regie Marco Ferreri
Buch Sergio Bazzini, Marco Ferreri
Kamera Mario Vulpiani – Musik Teo Usuelli
Mit Michel Piccoli, Anita Pallenberg, Annie Girardot, Adriano Aprà

Ferreri ist heute ziemlich vergessen, in Piccolis Erinnerungen spielte er eine wichtige Rolle. Diese erste Zusammenarbeit zwischen den beiden ist eine erratische one man show. Die Sprache hat nach dem Prolog ausgedient, dann kommt Piccoli nach Hause, langweilt sich, denkt nach, kocht, obwohl oben das berühmte Model Anita Pallenberg nackt im Bett liegt.

Er führt sich alte Super-8-Filme vor, macht Faxen dabei, findet einen prominenten Revolver im Schrank, spricht kaum, ist dafür sehr präsent: In keinem Moment ist klar, wen man da vor sich hat. Diesem Mann ist alles zuzutrauen, so wie man Piccoli in seiner Rollenwahl immer alles zutrauen konnte.

Dass er nicht mehr ganz jung war, als er berühmt wurde, war wichtig für sein Profil. Er war attraktiv, sehr sogar, aber nie der jugendliche Liebhaber, immer eine vertrackte, ins moralisch Dubiose schillernde Figur. Ein Mann mit viel Körper, mächtiger, reichlich behaarter Oberkörper, man sieht ihn oft nackt.

Time

(Sunday) 19:15

Location

Filmclub 813

Organizer

Filmclub 813

Tickets

Eintrittspreise:
6,00 Euro
5,00 Euro ermäßigt
4,00 Euro Freunde des Filmclub 813
8,13 Euro 813-Freundes-Karte*
* einmalig pro Zeitjahr

Sonderveranstaltungen: 8,13 / 7,13 / 6,13 Euro

Webseite des Veranstalters

www.filmclub-813.de

0 Kommentare zu “DILLINGER IST TOT (DILLINGER È MORTO)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X