december, 2021

02dec19:00DRAUßENWohnen in der Stadt19:00 Filmhauskino Köln Event Organized By: Köln im Film e.V. Art der Veranstaltung:Filmreihe

Event Details

Draußen

2018, R: Tama Tobias Macht, Johanna Sunder-Plassmann, Kamera: Sophie Maintigneux, 80 Min.

In ihrem Film porträtieren die beiden Absolventinnen der Kunsthochschule für Medien (KHM) vier obdachlose Männer in Köln und nähern sich ihren Protagonisten mit offenem Blick für Details, die Bruchstücke der Lebensgeschichten und Erinnerungen enthalten. Bemerkenswert ist die Inszenierung der Gegenstände, die das Leben der Männer bestimmen, begleiten, erleichtern.

In Anwesenheit der Regisseurinnen Tama Tobias Macht und Johanna Sunder-Plassmann.

 

Vierteilige Filmreihe zum Thema „Wohnen in der Stadt“ startet am
25.11.2021 im Filmhaus mit dem Kurzfilmprogramm „Einblicke-Ausblicke“
Angesichts seit Jahren steigender Mieten, dem wachsenden Mangel an bezahlbaren Wohnungen, von Leerstand in den Innenstädten und gleichzeitiger Verdichtung stehen Kommunen vor komplexen Herausforderungen. „Die Wohnungsfrage“ – schon vor 150 Jahren von Friedrich Engels analysiert und beschrieben – rückt wieder ins Zentrum der Städte. Fragen nach alternativen Wohnformen, nach Mobilitätskonzepten und Partizipation verschiedener
gesellschaftlicher Gruppen spielen eine immer größere Rolle. In der vierteiligen Filmreihe „Stadt – Wohn – Raum“ widmet sich Köln im Film einigen dieser spannenden Aspekte von „Stadtleben“. Gezeigt werden kurze und lange Filme aus den Jahren 1928 bis 2018. Produktionen mit Köln-Bezug stehen im Zentrum, Filme über andere Städte erweitern die Perspektive.

Time

(Thursday) 19:00

Location

Filmhauskino Köln

Organizer

Köln im Film e.V.

Tickets

Tickets: 8,- € / 7,- €

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regelungen der Stadt Köln und des Landes NRW für den Besuch von Kinos.

Webseite des Veranstalters

filmhaus-koeln.de

0 Kommentare zu “DRAUßEN

Mitglieder

X