april, 2019

14apr15:00ELEANOR & COLETTEPHILMusik15:00 Filmforum NRW Event Organized By: Kino Gesellschaft Köln in Kooperation mit KölnMusik Art der Veranstaltung:Filmreihe,special Screening

Event Details

ELEANOR & COLETTE

USA / D 2017, 115‘, DCP, OmdtU, Regie: Billie August, Musik: Annette Focks, mit Helena Bonham Carter, Hillary Swank
In Anwesenheit der Filmmusik-Komponistin Annette Focks

In der Reihe „PhilMusik“

Eleanor Riese ist an paranoider Schizophrenie erkrankt, kann jedoch mit Medikamenten ein selbstständiges Leben führen. Allerdings bereiten ihr die Medikamente starke Nebenwirkungen. Deshalb möchte sie selbst über die richtige Dosierung bestimmen. Weil sich ihre Ärzte jedoch weigern, ihr das zuzugestehen, sieht Eleanor keine andere Möglichkeit, als vor Gericht zu ziehen. Sie verpflichtet die Anwältin Colette Hughes und legt sich gemeinsam mit ihr mit Pharmaindustrie und Medizinern an.

Wenige Tasten Klavier und als Fundament ein sanftes melancholisches Streicher-Legato: Nicht viel, ganz sparsam und dennoch höchst effektiv, um eine ganze tragische Welt zu transportieren, aber auch einige Funken Hoffnung in den Kinosaal zu streuen. Wenn es noch heimeliger, erdverbundener werden soll, dann ersetzt Annette Focks das distanziertere Klavier durch das intimere Timbre der Konzertgitarre. Und ist dann vielleicht etwas Glück in Sichtweite, bleiben die Solostreicher dennoch auf den tiefen Saiten. Annette Focks‘ Musik zu „Eleanor & Colette“ ist pures Understatement!

Eine Veranstaltung der KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln,

Medienpartner choices

Time

(Sunday) 15:00

Location

Filmforum NRW

Organizer

Kino Gesellschaft Köln in Kooperation mit KölnMusik

Tickets

Eintritt: € 7,00 / 6,00 erm. / 5,00 für Abonnenten der KölnMusik

Webseite des Veranstalters

www.kinogesellschaftkoeln.de

0 Kommentare zu “ELEANOR & COLETTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X