october, 2020

24oct20:00JEAN SEBERG – AMERICAN ACTRESSEin Abend für Jean Seberg20:00 Filmclub 813 Event Organized By: Filmclub 813 Art der Veranstaltung:special Screening

Event Details

Ein Abend für Jean Seberg
JEAN SEBERG – AMERICAN ACTRESS
D/CH 1995, 82 Min., 35mm
Buch & Regie Donatello und Fosco Dubini
Kamera Donatello Dubini

Jean Sebergs Werdegang von der amerikanischen Apothekerstochter über die internationale Filmikone bis zur Verfolgten des FBI untersuchen die Brüder Dubini mittels eines ethnographischen Zugangs, wie Jean Rouch, einer der größten Fans des Films, feststellte: Sie nähern sich ihrem Subjekt nicht über den großen Starrummel, sondern über die Orte, an denen Seberg ihre Spuren hinterließ, über weniger prominente Weggefährten wie einen Filmvorführer, eine Ärztin oder einen Leibwächter, über Fotos und private Dokumente.

In Anwesenheit von Fosco Dubini 

 

Im Anschluss:
BONJOUR TRISTESSE
USA 1958, DF, 94 Min., 35mm
Regie Otto Preminger
Buch Arthur Laurents – Literaturvorlage Françoise Sagan
Kamera Georges Périnal – Musik Georges Auric
Mit Jean Seberg, David Niven, Deborah Kerr

»Das Porträt einer flatterhaften jungen Frau, die ihr vergnügliches Leben mit ihrem Vater mit List und Intrigen verteidigt, als Dokument der Moderne, als ›Meisterwerk des Pastiche‹ (Rivette), als Vision über den Wunsch, in den Tag hineinzudösen. […]

Jean Seberg gibt dieser Cécile und deren Neigung zu Luxus wie ihrem rachsüchtigen Krieg gegen eine alte Freundin ihres Vaters eine geradezu abenteuerliche Kontur: Wie sie dafür, gekleidet in weißen Hot Pants und einem gestreiften T-Shirt, einmal einen gefährlichen Ziegenpfad entlangrennt, der nahe am Abgrund zum Meer liegt, wie sie sich also in Gefahr begibt, um darin nicht umzukommen, das ist voller Anmut, Charme, Magie. […]

Seberg unterlegte ihrem Spiel oft eine zweite Ebene, so dass im Ausdruck auch die Bausteine ihres Spiels sichtbar werden – und im Spiel die Effekte ihrer Technik. Eine zweite, geradezu abenteuerliche Aura bildet sich um sie. Sie ist Alltags- und Traumgestalt in einem. Der Zauber ihrer Spontaneität war letztlich Dokument und Fiktion gleichermaßen.«
(Norbert Grob)

Time

(Saturday) 20:00

Location

Filmclub 813

Organizer

Filmclub 813

Tickets

Eintrittspreise:
6,00 Euro
5,00 Euro ermäßigt
4,00 Euro Freunde des Filmclub 813
8,13 Euro 813-Freundes-Karte*
* einmalig pro Zeitjahr

Sonderveranstaltungen: 8,13 / 7,13 / 6,13 Euro

Webseite des Veranstalters

www.filmclub-813.de

0 Kommentare zu “JEAN SEBERG – AMERICAN ACTRESS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X