september, 2020

19sep14:0022:30LETsDOKerster bundesweiter Dokumentarfilmtag14:00 - 22:30 Ebertplatz Event Organized By: AG DOK West Art der Veranstaltung:Screening and Talk,Sonderveranstaltung,Special,special Screening

Event Details

14.00 – 14.45 Uhr

Schauplatz Ebertplatz

Regie: Heinrich Pachl / Christian Maiwurm

15.00 – 17.30 Uhr

Jenseits des Sichtbaren – Hilma af Klint

 

17.30 – 18.00 Uhr

Filmgespräch: aufgezeichnetes Interview mit Halina Dyrschka

18.00 – 18.45 Uhr

Die Geschichte des Rassismus

von Peter Hartl mit Marius Jung

18.45 – 19.00 Uhr

Filmgespräch mit dem Kabarettisten Marius Jung

 19.00 – 19.30 Uhr

Lesung mit Marius Jung

https://www.mariusjung.de/

20.00 – 21.30 Uhr

LORD OF THE TOYS

 

19.30 – 20.00 Uhr

Diskussion mit den Filmemachern Pablo Ben Yakov und André Krummel und Publikum: Der offene und versteckte Rassismus

21.30 – 23.00 Uhr

Musik: Rainmund Kroboth (ehm. Schäl Sick Brassband) & Zazike beschließen den Abend

Die Galerie „Gemeinde“ direkt gegenüber unseres Veranstaltungsplatzes zeigt eine antirassistische, kulturelle Ausstellung der international bekannten Künstlerin Amelia Umuhire mit dem Titel KANA.

Time

(Saturday) 14:00 - 22:30

Location

Ebertplatz

Organizer

AG DOK West

Tickets

Eine Veranstaltung der AG DOK WEST | Gefördet vom Kulturamt der
Stadt Köln | Der Eintritt ist frei.
Reservierungen & Tickets unter: agdok_west@gmx.de

Webseite des Veranstalters

www.agdok.de

0 Kommentare zu “LETsDOK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X