april, 2019

11apr20:30LUZTraumathek, Bildstörung und Drop Out Cinema präsentieren:20:30 Studio Argento / Traumathek Event Organized By: Traumathek Art der Veranstaltung:Filmreihe

Event Details

LUZ
Regie: Tilman Singer
Deutschland 2018, Filmlänge 70 Min., Originalversion Deutsch, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Luana Velis, Jan Bluthardt, Julia Riedler, Nadja Stübiger, Johannes Benecke, Lilli Lorenz

Während sich eine junge Taxifahrerin blutend in ein Polizeirevier schleppt, begegnet Polizeipsychologe Dr. Rossini in einer Bar der geheimnisvollen Nora, die ihn äusserst merkwürdig anflirtet: Sie erzählt von ihrer alten Freundin Luz, die vor Jahren auf einer chilenischen Klosterschule das rebellische Potential von Teufelsbeschwörungen entdeckte. Mitten im eigenartigen Gespräch der beiden klingelt Dr. Rossinis Piepser. Die Polizei braucht dringend seine Hilfe. Eine Taxifahrerin wurde verletzt und ohne Erinnerung aufgegriffen. Der Name des mutmaßlichen Opfers: Luz.
Sie war der Schrecken der Klosterschule. Früher mal. Konnte Mitschülerinnen Krankheiten und Schwangerschaften einreden. Feierte in der Kirche schwarze Messen. Inzwischen ist Luz Taxifahrerin. Wo aber ist das Böse hin, das in ihr gesteckt hatte?

Wilde Anleihen bei europäischen Genre- und Horrorfilmen der 70er und 80er mit einer vielschichtigen und komplexen Erzählstruktur, die sich über mehrere Bild- und Tonebenen erstreckt. International auf mehr als 30 Festivals eingeladen!

Time

(Thursday) 20:30

Location

Studio Argento / Traumathek

Organizer

Traumathek

Tickets

Abendkasse: 5,- €
Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795

Webseite des Veranstalters

www.traumathek.de

0 Kommentare zu “LUZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X