january, 2022

27jan19:00pereSTROIKA - Umbau einer WohnungWohnen in der Stadt19:00 Filmhauskino Köln Event Organized By: Köln im Film e.V. Art der Veranstaltung:Filmreihe

Event Details

pereSTROIKA – Umbau einer Wohnung

(D 2008 • 84′ • Regie: Christiane Büchner)
In einer großen Atbauwohung in St. Petersburg, einer sogenannten Kommunalka, wohnen vier Parteien jeweils in einem eigenen Zimmer. Nach dem Ende der Sowjetunion wurden die Zimmer den damaligen BewohnerInnen geschenkt. Jetzt, wo der Wohnungsmarkt boomt, gibt es zahlreiche KaufinteressentInnen. Der Film begleitet den existenziellen Kampf seiner ProtagonistInnen um ein neues Zuhause und entwirft ein Bild davon, wie sich freie Marktwirtschaft in Russland heute anfühlt.

Zu Gast: Christiane Büchner

Vierteilige Filmreihe zum Thema „Wohnen in der Stadt“ startet am
25.11.2021 im Filmhaus mit dem Kurzfilmprogramm „Einblicke-Ausblicke“
Angesichts seit Jahren steigender Mieten, dem wachsenden Mangel an bezahlbaren Wohnungen, von Leerstand in den Innenstädten und gleichzeitiger Verdichtung stehen Kommunen vor komplexen Herausforderungen. „Die Wohnungsfrage“ – schon vor 150 Jahren von Friedrich Engels analysiert und beschrieben – rückt wieder ins Zentrum der Städte. Fragen nach alternativen Wohnformen, nach Mobilitätskonzepten und Partizipation verschiedener
gesellschaftlicher Gruppen spielen eine immer größere Rolle. In der vierteiligen Filmreihe „Stadt – Wohn – Raum“ widmet sich Köln im Film einigen dieser spannenden Aspekte von „Stadtleben“. Gezeigt werden kurze und lange Filme aus den Jahren 1928 bis 2018. Produktionen mit Köln-Bezug stehen im Zentrum, Filme über andere Städte erweitern die Perspektive.

Time

(Thursday) 19:00

Location

Filmhauskino Köln

Organizer

Köln im Film e.V.

Tickets

Tickets: 8,- € / 7,- €

Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Corona-Regelungen der Stadt Köln und des Landes NRW für den Besuch von Kinos.

Webseite des Veranstalters

filmhaus-koeln.de

0 Kommentare zu “pereSTROIKA – Umbau einer Wohnung

Mitglieder

X