march, 2020

14mar18:00Screening: Finding Hillywood18:00 Art of Buna GalerieArt der Veranstaltung:Sonderveranstaltung,Special,special Screening

Event Details

Finding Hillywood

Leah Warshawski, Chris Towey / Ruanda, USA / 2013 / 57 min. Englisch und Kinyarwanda mit englischen Untertiteln

Ruanda, das Land der tausend Hügel, ist Schauplatz des Dokumentarfilmes „Finding Hillywood“ von Leah Warshawski und Chris Towey aus dem Jahre 2013. Der Film erzählt von der Kraft des Kinos – mit heilender Wirkung für seine Protagonisten sowie für eine ganze Nation. Die Dokumentation beschreibt das Entstehen von Ruanda´s Film Industrie „Hillywood“, die heimische Filme auf gigantischen, aufblasbaren, Kino-Leinwänden auch in die entlegensten Winkel des Landes bringt. Für die meisten Einwohner Ruandas ist es das erste Mal, dass Sie einen Film in Ihrer lokalen Sprache sehen. So strömen tausende zu den Filmvorführungen in Stadien – in direkter Nachbarschaft zu Massengräbern und Orten schrecklicher Verbrechen, die während des Genozids in Ruanda statt fanden.

Time

(Saturday) 18:00

Location

Art of Buna Galerie

Tickets

Eintritt frei, Spende Willkommen!

Contemporary East Africa #3 wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Webseite des Veranstalters

0 Kommentare zu “Screening: Finding Hillywood

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X