february, 2020

01feb16:30STRANGER THAN FICTION 2020Dokumentarfilmfestival16:30 Filmforum NRW Event Organized By: Kino Gesellschaft Köln Art der Veranstaltung:Festival

Event Details

16.30 Uhr

KURZFILMPROGRAMM ALEXANDER SOKUROV

Er gehört zu den wichtigsten und einflussreichsten Filmemachern der Gegenwart. 1990 gewann er mit „Sovetskaja Elegija“ den Großen Preis der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen. Das Festival ermöglichte im letzten Jahr in einer Retrospektive Sokurovs umfangreiches frühes Kurzfilmschaffen kennenzulernen: dokumentarische Arbeiten, bei denen die Grenzen zu Fiktion und Essay verschwimmen, die das Verhältnis zwischen Individuum und Macht beleuchten. Wir haben für unser Programm vier Filme ausgewählt:

Terpenie trud (Patience Labour)
1985-87/2019 • 10’ • Russisch mit engl.UT

Soldatskij son (The Sleep of a Soldier)
1995/2019 • 12’ • ohne Dialoge

Sovetskaja Elegija (Soviet Elegija)
1989 • 37’ • Russisch mit dt.UT

Primer intonacii (An Example of Intonation)
1991/2019 • 48’ • Russisch mit engl.UT

19.30 Uhr

TRAUMFABRIK
D 2019 • 90‘ • Regie: Klaus Martens

Time

(Saturday) 16:30

Location

Filmforum NRW

Organizer

Kino Gesellschaft Köln

Tickets

Eintritt: € 8,00 | € 7,00 (ermäßigt)

Reservierung: info@kinogesellschaftkoeln.de

 

Webseite des Veranstalters

kinogesellschaftkoeln.de

0 Kommentare zu “STRANGER THAN FICTION 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X