april, 2019

08apr18:30THE INFINITE HAPPINESSArchitektur & Glück18:30 Filmpalette Event Organized By: Filmpalette Köln Art der Veranstaltung:Filmreihe

Event Details

THE INFINITE HAPPINESS

F 2015, 85‘, engl.OV, Regie: Ila Bêka & Louise Lemoine

In der Reihe „Architektur und Glück“

Das 2011 in Ørestad fertig gestellte Eight House des Architekturbüros Bjarke Ingels Group (BIG) gehört zu den prominentesten Wohngebäuden der zeitgenössischen europäischen Architekturszene. In diesem Haus ist alles anders. „Es ist wie ein Bergdorf gebaut“, sagt einer der Bewohner. Und offenbar macht diese Architektur das Zusammenleben der Menschen aus 476 Wohnungen irgendwo am Stadtrand von Kopenhagen sozialer: Sie fahren Fahrrad. Sie gründen eine Viehzucht-Genossenschaft. Sie sind sich einig in ihrer Abneigung gegenüber Architekturtouristen, die das Gebäude seit seiner Eröffnung bus- und metroweise stürmen.

Der Film gewährt einen ungewöhnlich tiefen Einblick in das alltägliche Leben der hier wohnenden Menschen mitsamt ihren Hobbies, Ritualen und domestizierten Tieren. Er portraitiert das Eight House als soziales Kraftwerk und ist insofern ein Diskussionsbeitrag zur sozialen Nachhaltigkeit von Architektur.

Vorfilm:

ZERO m2 – Regie: Matthieu Landour | F 2015 | 5 min.

Time

(Monday) 18:30

Location

Filmpalette

Organizer

Filmpalette Köln

Tickets

Eintritt: 7,00 € / 6,00 €

Webseite des Veranstalters

www.filmpalette-koeln.de

0 Kommentare zu “THE INFINITE HAPPINESS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X