Allgemein

Filmen mit dem Smartphone – Schneiden auf DaVinci Resolve

Foto: WDR

05.06. – 06.06.2020 – Dozentin: Sibylle Trost

Das Webinar richtet sich an alle, die Videos mit dem Smartphone filmen und auf dem Rechner mit DaVinci Resolve schneiden wollen. Es ist ein Einsteiger Webinar für Apple/ Mac Nutzer und Android/ PC Nutzer.

In Corona Zeiten wird es immer wichtiger und viele Journalist*Innen nutzen es bereits: das Smartphone als Kamera. Im investigativen Bereich wird das Smartphone eingesetzt und auf Recherche-Drehs für Interviews genutzt. Immer öfter übernehmen Smartphones die Aufgaben von HD-Kameras – ob fürs Casting oder das Posten im Web und auf Social-Media-Kanälen. Im Moment erlebt das Smartphone als Kamera in den vier Wänden der Corona Isolation seinen Höhepunkt.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein aktuelles Smartphone mit iOS- oder Android-System, sowie ein Mac oder PC Rechner für den Schnitt. 

Inhalt

Smartphone Video Basics: Welche Einstellungen sind wichtig, um Smartphone-Videos für die unterschiedlichen Auswertungsarten zu nutzen, zB. Internet, Fernsehen oder sogar Kino? Wie lassen sich Weißabgleich, Blende und Schärfe einstellen? Was gilt es zu beachten, damit ein Smartphone-Take kompatibel mit Kameramaterial ist? Welche Einstellungen braucht es für die professionelle Postproduktion?

Es gibt viele Informationen zu technischen Extras: Einsatz von Zusatzequipment, Mikrofonen, Licht, Halterungen, Gimbals.

Erstes Basic Equipment Smartphone Video Kit hat die Dozentin online gestellt: https://youtu.be/BBYdpYHkfNc

Schnittprogramm DaVinci Resolve Basics: Vom Zugriff auf unser Rohmaterial, zu einfachen bis komplexeren Schnittfunktionen, dem Einsetzen von Übergängen, Schriften, Logos, bis zu Tonmischung, zum Rendern und Ausspielen für Social Media Kanäle und anderen Formaten. Die Funktionen der Farbkorrektur werden an diesem Einführungstag nicht behandelt.

Eigenes Equipment zum Drehen und Schneiden: 

Benötigt wird für Apple Nutzer: iPhone (ab Version SE, aktuelles Betriebssystem) und iPad oder MacBook für den Schnitt. Wir nutzen die Kamera-App „Filmic Pro“ (für ca. 16 €). Bitte vor dem Kurs installieren und wir schneiden mit dem Schnittsystem DaVinci Resolve 16 (Freeware, bitte auch vor dem Kurs installieren).

Benötigt wird für Android Nutzer:
Android Smartphone (aktuelles Betriebssystem) und PC für den Schnitt. Wir nutzen die App „Filmic Pro“ für Android (für ca. 12 € vor dem Kurs bitte installieren) und wir schneiden mit dem Schnittsystem DaVinci Resolve 16 (Freeware, vor dem Kurs bitte installieren).

Vorbereitung: Bitte sicherstellen, dass die Kamera-App „Filmic Pro“ auf dem Smartphone und das Schnittsystem DaVinci Resolve 16 auf dem Rechner installiert sind. Sowie Adapter, Transfer- und Aufladekabel bereit halten und mindestens 2 GB Speicherplatz auf den Mobiltelefonen frei machen. Lasst uns „Hands-On“ im Kurs gleich starten.

Zeit + Ort:

2 Tagejeweils von 10:00 bis 18:00 UhrMittagspause von 13.00 bis 14.00 Uhr und Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag.

Teilnahmegebühren

– AG DOK Mitglieder: 200,00 Euro (ein Modul jeweils 100 Euro bei Einzelbuchung)


– Studierende und Mitglieder anderer Berufsverbände*: 250,00 Euro (ein Modul jeweils 125,00 Euro)


– Nicht-Mitglieder*:300,00 Euro (ein Modul jeweils 150,00 Euro)

Weitere Infos zum Tagesablauf unter: https://www.agdok.de/de_DE/webinar-filmen-mit-dem-smartphone-ii

0 Kommentare zu “Filmen mit dem Smartphone – Schneiden auf DaVinci Resolve

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X