Allgemein

Mitmachen beim Rheinischen Kultursommer 2018


Ein Aufruf an die Organisatoren und Veranstalter von Kunst- und Kulturformaten in der Metropolregion Rheinland ging nun wieder über die Verteiler, um sich für die Teilnahme am Rheinischen Kultursommer zu bewerben. Das Format umfasst ein kostenfreies Werbeangebot mit hoher Reichweite und bietet Veranstaltern im Rheinland die Gelegenheit sich zu vernetzen und auszutauschen.
2018 bündelt der Rheinische Kultursommer zum fünften Mal das facettenreiche Kulturangebot im Rheinland. Während viele Bühnen in die Sommerpause gehen, lockt der Kultursommer seine Besucher ins Freie und an besondere Orte: Theater auf der Straße, Kunst im Park, Lesungen im Grünen und Klassik im Schloss sind nur einige Beispiele für die wunderbaren Erlebnisse, die der Rheinische Kultursommer in seinem Veranstaltungsprogramm bietet.

Neben bereits etablierten Formaten haben auch neue Kulturveranstaltungen die Chance sich in der gemeinsamen Klammer des Rheinischen Kultursommers zu präsentieren. Alle Veranstaltungen müssen in der Sommerzeit vom 21. Juni bis zum 23. September stattfinden.

Veranstalter haben die Möglichkeit, sich bis Donnerstag, 10. Mai 2018, um eine Aufnahme in den Rheinischen Kultursommer 2018 zu bewerben. Die Auswahl wird durch eine Fachjury getroffen. Das Bewerbungsformular sowie Informationen zu den Aufnahmekriterien und dem Verfahrensablauf finden interessierte Veranstalter ab sofort unter: www.rheinischer-kultursommer.de

0 Kommentare zu “Mitmachen beim Rheinischen Kultursommer 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X