Allgemein Festival

Call for Entries beim Rheinischen Kultursommer

Call for Entries beim Rheinischen Kultursommer

Veranstalter und Organisatoren von Kunst- und Kulturveranstaltungen können sich bis zum 26. April für die Teilnahme am Rheinischen Kultursommer bewerben. Dieser bietet ein kostenfreies Werbeangebot mit hoher Reichweite für die jeweiligen Veranstaltungen und Formate, sowie Möglichkeiten zur Vernetzung und zum Austausch mit anderen Kulturschaffenden.

Die Einreichungen können aus den Bereichen Film, Musik, Literatur, Theater und Bildende Kunst stammen und werden schließlich von einer Fachjury ausgewertet. Der Rheinische Kultursommer selbst tritt nicht als Veranstalter auf. Bewerbungen oder Angebote von Künstler/-innen und Gruppen sowie Einzeltermine oder Workshop-Angebote können nicht berücksichtigt werden.

Neben bereits etablierten Formaten sollen explizit auch ganz neue Kulturveranstaltungen die Chance haben, sich in der gemeinsamen Klammer des Rheinischen Kultursommers zu präsentieren. Bedingung für alle Veranstaltungen ist, dass sie zwischen dem 21. Juni und dem 23. September stattfinden müssen.

Das Bewerbungsformular sowie Informationen zu den Aufnahmekriterien und dem Verfahrensablauf finden sich auf der offiziellen Webseite: www.rheinischer-kultursommer.de

0 Kommentare zu “Call for Entries beim Rheinischen Kultursommer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X