Allgemein Filmszene Aktuell

20 Jahre LaDOC

🔴 SAVE THE DATE! Das Filmnetzwerk LaDOC feiert am 2. und 3. Dezember 2022 mit der Konferenz „Zwischen uns das Objektiv“ seinen 20. Geburtstag:

„Als sich vor 20 Jahren eine Handvoll junger Dokumentarfilmerinnen aus dem Umfeld der Kunsthochschule Köln unter dem Namen LaDOC zusammen schloss, war nicht absehbar, dass dieses Netzwerk so lange Bestand haben würde und welche Strahlkraft viele der Filme, der hier versammelten filmschaffenden Frauen entwickeln würden. Die Filme, die in diesen 20 Jahren entstanden, weisen eine beeindruckende Vielfalt auf, viele davon sind preisgekrönt.

Teile dieses filmischen Oeuvres zeigt LaDOC nun anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums im Rahmen der LaDOC Konferenz „Zwischen uns das Objektiv – Formen der Zusammenarbeit von Protagonist:innen und Regie“ unter einem bisher wenig beleuchteten Aspekt: Den Protagonist:innen.

Dabei treten die Regisseurinnen von LaDOC bewußt in die zweite Reihe und geben den Protagonist:innen ihrer Dokumentarfilme den Raum und das Wort. Im Gespräch mit den unterschiedlichen Menschen vor der Kamera soll während der zweitägigen Konferenz der gemeinsame Prozess der Filmgestaltung erforscht werden und eine öffentliche Innensicht auf die oftmals sehr komplexen Arbeitsprozesse im Dokumentarfilm gewährt werden.“

Vollständiges Programm: www.ladoc.de/ladoc-konferenz-2022-programm/

Ausführlicher Hintergrund-Text: www.ladoc.de/zwischen-uns-das-objektiv/

Veranstalter*innen

X