september, 2020

06sep19:30ANTIRASSISTISCHES SOMMERKINO19:30 Open Air Kino im Rheinauhafen, Harry-Blum-Platz 1, 50678 Köln Event Organized By: Dokomotive Plattform e.V. Art der Veranstaltung:Open Air,Screening and Talk,Sonderveranstaltung,Special,special Screening

Event Details

SPUREN – Die Opfer des NSU

(Ein Dokumentarfilm von Aysun Bademsoy)

ZUM FILM
„Spuren“ ist ein vielschichtiger Dokumentarfilm, der das Scheitern von Ermittlern und Justiz beleuchtet, der zeigt wie die Familien der Ermordeten ein weiteres Mal zu Opfern wurden – diesmal von systematischer Stigmatisierung und strukturellem Rassismus und der die Sicht der Betroffenen auf die Ereignisse sichtbar macht.

ZUR DISKUSSION
SPUREN rückt den medialen Fokus, der so häufig auf den Täter*innen liegt, auf die Betroffenen. Diese Haltung ist so nötig wie aktuell: Nach dem rechtsterroristischen Anschlag in Hanau, Drohungen des sogenannten NSU 2.0 und den drängenden, transnationalen Auseinandersetzungen mit strukturellem Rassismus, wie etwa im Rahmen von Black Lives Matter. Welche Folgen für (post-)migrantische Communities hat rechter Terror? Welche Rolle spielt der Umgang von Medien und Gesellschaft mit diesen Taten? Und welche Lernprozesse muss es bei nicht von Rassismus betroffenen Menschen geben, um Rassismus im Kern bekämpfen zu können?

Gäste:
Aysun Bademsoy (Regie), Emilene Wopana Mudimu (Aktivistin), Sakher Al-Mohamad (Journalist) und ein*e Vertreter*in der Initiative „Keupstraße ist überall!.

Unterstützer*innen:
Filmhaus Köln, Dokomotive Plattform, Kein Veedel für Rassismus, Initiative “Keupstraße ist überall“, Filmbüro NW, internationale filmschule köln, Integrationshaus e.V., baumusik, ver.di Filmunion

 

Musik: Baumusik

Die Einnahmen des Abends gehen als Spende an die „Initiative 19. Februar Hanau“.

 

Time

(Sunday) 19:30

Location

Open Air Kino im Rheinauhafen

Harry-Blum-Platz 1, 50678 Köln

Organizer

Dokomotive Plattform e.V.

Tickets

Eintritt: 6,- € pro Person.

Die Einnahmen des Abends gehen als Spende an die „Initiative 19. Februar Hanau“.

 

0 Kommentare zu “ANTIRASSISTISCHES SOMMERKINO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglieder

X