may, 2023

11may20:00VIER NÄCHTE EINES TRÄUMERS20:00 Studio Argento / Traumathek Event Organized By: Traumathek Art der Veranstaltung:Filmreihe

Event Details

Traumathek und Filmarchiv Schönecker Köln
präsentieren auf 16mm:

VIER NÄCHTE EINES TRÄUMERS
Regie: Robert Bresson
Frankreich/Italien 1970, Filmlänge 88 Min., Deutsche Fassung, 16mm-Projektion

Jacques ist Absolvent der Kunstakademie in Paris. Seine kleine Wohnung ist auch sein Atelier. Bei ziellosen Spaziergängen durch die Straßen beobachtet er junge Frauen und verliebte Paare. Auf Tonband spricht er seine Phantasien, die ihn zum Träumen verleiten und beim Malen inspirieren. Eines nachts trifft er an der Pont Neuf auf die junge Marthe, die sich offenbar in die Seine stürzen will. Jacques verhindert den Selbstmord und in den folgenden Nächten vertrauen sich die Beiden ihre Sehnsucht nach dem geliebten Menschen und ihre Einsamkeit an. Die Hoffnung Jacques‘, in Marthe die ideale Frau gefunden zu haben, mündet allerdings in eine herbe Enttäuschung, als Marthe in der vierten Nacht ihrem ehemaligen Liebhaber begegnet und den Träumer Jacques stehen lässt.

In seiner ihm eigenen Bildsprache der schlichten Erzählung setzt Robert Bresson das literarische Werk „Weiße Nächte“ von Fjodor Dostojewski um zu einer psychologischen Studie der jungen Protagonisten.

Time

(Thursday) 20:00

Location

Studio Argento / Traumathek

Organizer

Traumathek

Tickets

Eintritt: 6,-
Kartenvorverkauf im Laden, Abendkasse, Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795

Wir empfehlen das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske

Unser Programm im Studio Argento findet mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts der Stadt Köln statt!

Webseite des Veranstalters

traumathek.de

0 Kommentare zu “VIER NÄCHTE EINES TRÄUMERS

Veranstalter*innen

X